Gästebuch

Einträge: 12 | Besucher: 2390

Frank Henke schrieb am 03.10.2019 - 03:49 Uhr
Liebe Birthe,
ich war zum zweiten Mal beim PoGo und es war wieder einmal traumhaft schön, auch meine Tochter war restlos begeistert. Wir möchten Dir in aller Form danken für diese perfekte Organisation und dieses unvergessliche Erlebnis. Und dann spielen JARfizz mit Stairway to Heaven auch noch eines meiner Lieblingslieder in einer so wundervollen Art, in dieser tollen Kirche, in diesem Rahmen, was kann man sich mehr wünschen? Wir wünschen Dir viel Kraft und Freude für die Organisation des nächsten PoGos und werden ganz sicher wieder dabei sein. Vielen Dank liebe Birthe Ley-Thöming für diesen wundervollen Sonntagabend! Spätestens im Dezember muss ich Dich aber wieder wegen der CD nerven, denn die muss ich natürlich auch wieder haben Smiley
Ingrid Carell schrieb am 30.09.2019 - 21:32 Uhr
Liebe Herzmenschen,
die Ihr am PoGo singend, reisend, fühlend, innerlich und äußerlich swingend teilnehmt:
Thank You for the Musik, die nicht ohne uns alle miteinander so sein kann.
Danke, IC,
11 Jahre, 8 Monate und 26 Tage im Chor OFFbeat

Gudrun Niemeyer schrieb am 30.09.2019 - 19:47 Uhr
Liebe Birthe Ley - Thöming,
Herzlichen Dank für ein fantastisches Chorkonzerterlebnis. Wir waren zum ersten Mal bei einem Gopo.
Erfahren haben wir von diesem Konzert durch einen Bekannten aus Vestre Slidre/Valdres in Norwegen, der als Sänger teilgenommen hat. Dank Ihres Hinweises, dass es voll werden würde, fuhren wir rechtzeitig an der Westküste los und waren schon 30 Minuten vor offiziellem Einlass an der Kirche, wo schon viele Menschen warteten. Sie hatten ein Herz für uns und öffneten schon etwas früher die Türen. Von den ausgelegten norwegischen Fähnchen waren wir angenehm überrascht, hatten wir doch unsere eigenen als Gruß für Soer Aurdalkoret/Vestre Slidre Sanglag mitgebracht. da wir so rechtzeitig da waren, hatten wir hervorragende Plätze in der vierten Reihe vor der Bühne. Die Wartezeit wurde uns nicht lang und gleich beim Auftakt des Chores der Gemeinschaftsschule Schacht-Audorf zogen uns die Lieder in ihren Bann und verführten uns zum Mitsummen bzw. leisen Mitsingen. Jeder einzelne Chor erfreute uns mit seinem Beitrag und als Jan Henrik Bakke alle Zuhörer zum Joiken brachte war die Freude besonders groß, auch wenn Sie Valdres bei der Vorstellung irrtümlicherseits nach Nord Norwegen verlegten. Dennoch war der Zeitaufwand des norwegischen Chores für die Teilnahme am diesjährigen Gopo enorm. Trotz der Zeitüberschreitung war das Konzert jede Minute wert und der Termin für 2020 ist vorgemerkt. Viel Freude bei den Vorbereitungen, denn nach dem Konzert ist vor dem Konzert und wir freuen uns.
Rita Storm schrieb am 29.09.2019 - 22:57 Uhr
Wir waren heute, 29. 09.2019, zum ersten Mal beim Pop & Gospelfestival in der Christkirche und sind in der SHZ darauf aufmerksam geworden. Um 17:20 Uhr waren die meisten Plätze bereits besetzt und wir wissen jetzt auch warum: Weil alle Leute dort bereits wussten, dass ihnen ein tolles Konzert geboten wird. Wir waren begeistert von der Bandbreite der Musik und von allen Beteiligten. Jung und Alt dokumentierte Freude an der Musik und Singen. Einfach schön! Vielen Dank Birthe Ley, dass sie in unseren Breiten so etwas initiiert!
Sabine Vogt aus Bovenau schrieb am 04.10.2018 - 18:33 Uhr
Hallo liebe Birthe , ich habe schon oft von euch gehört und dieses Jahr habe ich es geschafft zum Gospel-Festival zu kommen . Es hat mir sehr gut gefallen , man musste einfach mitmachen so haben mich die Lieder begeistert. Ich hatte in der Zeitung und auf Plakaten vom Festival erfahren . Über den Gewinn einer CD würde ich mich natürlich sehr freuen . Also bis zum nächsten Jahr !!!!! Smiley Smiley Smiley
Stephan Schröder schrieb am 01.10.2018 - 20:07 Uhr
Liebe Birthe, liebe Chöre! Vielen herzlichen Dank für das schöne Pop und Gospel-Festival 2018. Wir hatten einen sehr schönen Abend und haben Euch und die Musik - ausnahmslos- sehr genossen. Was kann es in unseren Zeiten schöneres geben als Menschen, die sich freudig und friedlich begegnen, musizieren und Freude verbreiten. Es war wunderbar und auch ein großes Hallelujah! Bis zum nächsten Jahr in RD. Nochmals vielen herzlichen Dank, Ermutigung zum Weitermachen und liebe Grüße, auch im Namen des Kirchengemeinderates Schacht-Audorf sendet Euch und Ihnen Stephan Schröder PS: Über den Gewinn einer CD würde ich mich sehr freuen...
Rosenboom Denise schrieb am 10.10.2017 - 18:10 Uhr
Hallo, wir waren am 8.10. zum ersten mal bei dem POGO-Festival dabei und sicher nicht das letzte mal.Die Stimmung ist einfach großartig und für jedem was dabei.Erfahren haben wir es durch die Schule SAD, da unsere Tochter jetzt dahin geht und mit freude fleißig im Schulchor mitsingt.
Birthe Käding schrieb am 09.10.2017 - 17:39 Uhr
Das war am 8.10. ein supertolles Konzert! Wir hatten von Plakaten von dem Konzert erfahren, waren das erste Mal da und werden garantiert das nächste Mal wieder dabei sein. Eine tolle Mischung ruhiger und fetziger Lieder und jeder Chor war einfach genial!
IR schrieb am 09.10.2017 - 13:36 Uhr
Sehr schönes Konzert mit tollen Songs zum mit singen ,emotional mit Heiratsantrag : Smiley .Die Lieder klingen heute noch nach Smiley Bin begeistert Smiley
Nina Jeß schrieb am 08.10.2017 - 21:09 Uhr
Das Konzert heute Abend hat mir sehr gut gefallen. Wirklich super. Auch toll wie die Kids gesungen haben Smiley Smiley Smiley
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier